Alternative Methoden der Zahnheilkunde

Hier verwenden wir Produkte die seit vielen Jahren mit Erfolg in verschiedenen Bereichen der Biologie und Medizin eingesetzt werden. Wir arbeiten im Sinne von Dr Schneider der mit der Anwendung von EM eine langjährige Erfahrung hat und weltweit Vorträge hält.

EM bedeutet effektive Mikroorganismen Bei diesen handelt es sich um eine Mischung aus natürlichen in Natur und Organismus vorkommenden Arten, die wichtigsten sind Milchsäure-, Photosynthesebakterien und Hefen. Sie übertragen ihre positiven Schwingungen auf alle Mikroorganismen.

Die Einsatzgebiete von EM in der Zahnmedizin:

  • Depots von EM-Keramik in Kronen-Prothesen und Unterfüllungen.
  • Als Unterstützung bei aggressiven Zahnfleischentzündungen.
  • In Wurzelfüllungen.
  • Bei Zungengenbelägen.

Der Erfolg dieser EM-Depots beruht auf die regenerative Wirkung der Schwingungen auf die umliegenden Gewebe.